Nächste Lesung: 22.Februar in Eigeltingen

lesung eigeltingen febr.201810022018

Hallo, das schnuckelige Blumencafe an der Hauptstrasse in Eigeltingen ist mein nächster Leseort. Ich freue mich drauf.

Immerhin hat bereits die Schriftstellerin Gaby Hauptmann dort gelesen.

Stilvolles und gemütliches Cafe, freundliche Bedienung, tolle Kuchen, sehr guter Kaffee und wunderschöne Blumensträuße.
Reinschauen lohnt sich!

Das Blumencafe Mandy Schaale ist auch über facebook erreichbar.

Liebe Grüße,

winni

Advertisements
Nächste Lesung: 22.Februar in Eigeltingen

zur Erinnerung: Nächste Lesung in Stockach am Do. 18. Jan. 2018

Winfried Weigelt: Die unfreiwilligen Erlebnisse eines Handlungsreisenden angereichert mit einer Bilder-Show.

Winfried Weigelt führt in seinen Erzählungen kreuz und quer durch die Welt der unterschiedlichsten Kulturen und Religionen. Er berichtet von Menschen und Charakteren, lustige, amüsante, ja geradezu komische Geschichten aber auch von heiklen Situationen, traurigen Momenten, flüchtigen Begegnungen und Eindrücken, die nachdenklich stimmten. Ein Abend mit Eindrücken aus einer spannenden Zeit die er selbst erlebt hat:

Donnerstag, 18.01.2018  19.30-21.00 Uhr Volkshochschule Stockach, Kurs 10624

Vorschau: Am 22. Februar um 18.00 Uhr lese ich dann im Blumencafe in Eigeltingen!!

Schöne Grüße vom winni

Bild 1

zur Erinnerung: Nächste Lesung in Stockach am Do. 18. Jan. 2018

Jahresabschluß 2017

Mit einem wunderbaren Konzert in Waldburg(zwischen Ravensburg u. Wangen im Allgäu) ging die Benistobler Saison 2017 zu Ende.Ohne uns selbst zu loben, es war ein sehr gutes, stimmungsvolles Konzert. Die Zuhörer beklatschten sogar einige Soloparts während des Stückes, was auch nicht immer vorkommt.

Ein Wermutstropfen dann die Heimfahrt. Nach drei Stunden Schneesturm, auf geschlossener Schneedecke bis runter nach Ravensburg, dann einige Kilometer auf der(fast geräumten) Bundesstrasse. Dann kam das Deggenhausertal. Oh jeh… wieder nicht geräumt. Wir mussten uns teilweise im Schneckentempo bewegen.Und dann…..kam urplötzlich der große Regen und die Straßenverhältnisse wurden nicht besser. Aus Schnee wurde Matsch. Aber irgendwann waren dann Alle wieder Zuhause.

Ich wünsche allen Fans und allen die meinen Blog begleiten eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das Jahr 2018.Bleiben Sie bitte alle gesund,

winni der musikant

Jahresabschluß 2017

Nach der Musik die Literatur….

 

Ich habe es angedroht!!!! Es kann nicht immer nur Musik sein. Die Saison meiner Benistobler geht zu Ende. Noch ein (interner Termin) beim Feuerwehrchor Ravensburg in Waldburg am 2. Advent ist der wohlverdiente Ausklang.

17 Termine in 2017, ein strammes Programm für die Benistobler. Die meisten Musiker spielen noch in mindestens einem weiteren Orchester, so dass weitere Termine auf einzelne Musiker dazu kamen. Ich selbst durfte 6 mal bei den Fischer Musikanten aushelfen, was meinen Klarin.- Fingerchen gut getan hat, da ich mich in den letzten beiden Jahren auf die musikalische Leitung konzentriert habe  und dadurch nicht mehr instrumental im Einsatz bin. Allerdings verfüge ich über drei hervorragende Klarinettisten(innen) mit Monika,Daniela und Georg die ihre Sache bestens machen.

…ich hätte es fast vergessen….wie gesagt die Literatur:

Jetzt wo die Musik kürzer tritt, habe ich etwas mehr Zeit für meine Bücher.

So habe ich für den Winter zwei Lesungen bei der Volkshochschule in Singen und Stockach meines Buches: Die unfreiwilligen Erlebnisse eines Handlungsreisenden.

Daneben schreibe ich an meinem vierten Buch, einer tollen Geschichte die in Italien spielt.

Ich danke Euch, dass ihr meine Aktivitäten in meinem blog und über Facebook so verfolgt. Euer winni

vhs 2017-1801112017

 

 

Nach der Musik die Literatur….