Mit den Senioren auf dem Bodensee

Die Gemeinde Salem hatte sich einen wunderschönen Tag für den Ausflug mit ihren Senioren ausgedacht. Knapp 300 Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde haben daran teilgenommen und wir durften als Bordkapelle dabei sein.

Rund 4 Stunden Blasmusik d.h. auch Konzentration, nicht nur einfach spielen, waren durchaus nicht „ohne“ aber es war auch für uns ein sehr schöner Tag, wie man aus den Fotos entnehmen kann. Auch für uns gab es eine Zeit zum Genießen.

Speziell die Zeit als die Senioren auf Landausflug in Rorschach waren, konnten wir uns etwas auf dem Sonnendeck lang machen.

Viel Spass mit den Bildern,

Liebe Grüße von winni und den Benistoblern

Advertisements
Mit den Senioren auf dem Bodensee

2. Blasmusik Spektakel “ Erinnerung“

Hallo Miteinander, morgen Samstag, 20. Oktober23783501_549827938694943_9029035006119566922_oFlyer A6 Miteinander_final findet ja ab 19.00 Uhr in der Halle Frickingen das große Spektakel statt.

Wir haben schon so viele Anmeldungen und auch Reservierungen.

Bitte kommt frühzeitig, es wird toll und voll.

Liebe Grüße,

winni von den Benistoblern

2. Blasmusik Spektakel “ Erinnerung“

Ausflug der Salemer-Senioren auf den Bodensee

Am 17. Oktober dürfen wir Benistobler wieder die Senioren bei ihrem Tagesausflug begleiten. Wie alle 2 Jahre werden wieder 350-450 Senioren das Angebot der Gemeinde annehmen und einen schönen Tag auf dem See verbringen. Es ist uns eine große Freude, dass wir den musikalischen Teil wieder übernehmen dürfen. Für uns auch ein willkommendes Vorspiel für den großen Auftritt am Samstag, den 20. Oktober beim großen Blasmusik-Spektakel in der Graf Buchard Halle in Frickingen. Inzwischen haben wir so viele Fans und Freunde, die zu unseren Konzerten kommen, egal wo wir auftreten.

Dies macht uns stolz und spornt uns immer wieder an. Danke schön für Eure Treue,

winni von den Benistoblern

Am Hafen in Friedrichshafen…..in Wartestellung auf das große Schiffimg-20161013-wa0000

Ausflug der Salemer-Senioren auf den Bodensee

2. Blasmusik-Spektakel am 20. Oktober in der Graf Burchard Halle in Frickingen

Ein Hallo an alle Freunde der Böhmisch-Mährischen Blasmusik aber auch an alle Liebhaber der schönen Melodien aus Oberkrain.

Am 20. Oktober findet nun das 2. Blasmusikspektakel in Frickingen statt.

Letztes Jahr war die Halle bereits vor 19.00 Uhr brechend voll. Dieses Jahr wird es wohl nicht anders sein. Wir erwarten wieder Gäste aus Nah und Fern, zu diesem wunderschönen , musikalischen Leckerbissen der Volksmusik.

Abgerundet wird das Programm durch Volkstänze aus Siebenbürgen.

Es erwartet uns ein Non Stop Programm-ein Feuerwerk volkstümlicher Melodien.

Natürlich ist auch dieses Jahr für Speis und Trank gesorgt.

Der komplette Erlös  geht wie letztes Jahr an die Bürgerselbsthilfe „Miteinander“ aus Frickingen und wird gemeinnützig eingesetzt.

Anbei der offizielle Flyer, der ab nächste Woche verteilt wird.

Liebe Blog und Facebook Freunde bitte teilt diese Info mit all Euren Freunden.

Liebe Grüße von winni

 

 

2. Blasmusik-Spektakel am 20. Oktober in der Graf Burchard Halle in Frickingen

Fassanstich Oktoberfest Denkingen, morgen, 22. Sept. 18.30 Uhr

Hallo Leute, morgen Abend geht es für uns Benistobler wieder rund. Zum 3.x spielen wir beim traditionellen Oktoberfest zum Fassanstich in der Andelsbach Halle in Denkingen.

Gute Laune, bestes Bier und Essen und natürlich beste Unterhaltung sind garantiert.

Dafür stehen der Veranstalter und Die Benistobler.

Wir spielen bis etwa 21.15 Uhr. Nach uns kommt Karoblech zum Einsatz, die euch weiter bei guter Laune halten werden.

Bis morgen, winni von den Benistoblern

P.S. Wer gerne Äpfel isst: Wir spielen morgen(Samstag)39964253_716247402052995_4155922200852955136_o ein weiteres Mal und zwar in Markdorf um 12.00 Uhr mittags(High Noon) zum Auftakt der Apfelwochen im Bodenseekreis. Die große Auftaktveranstaltung findet morgen im Innenhof des Bischoffschlosses statt.

Fassanstich Oktoberfest Denkingen, morgen, 22. Sept. 18.30 Uhr

Voranzeige: 2. Blasmusik-Spektakel im Oktober in Frickingen

Ich habe die Freude auf folgende Veranstaltung hinzuweisen:

2. Blasmusikspektakel am Samstag, den 20. Oktober 2018 in Frickingen

 

Am 20.Oktober 2018 geht es ab 19.00 Uhr in der Graf-Burchard-Halle in Frickingen wieder rund. Der Nachbarschaftshilfeverein „Miteinander“ Bürger-Selbsthilfe Frickingen e.V. lädt aufgrund des großen Erfolges im Oktober 2017 auch dieses Jahr die gesamte Bevölkerung und alle Gäste aus Nah und Fern, die Freude an Volksmusik haben, zu diesem gigantischen Blasmusikfest ein. Non Stop wird abwechseln auf der großen Bühne musiziert. Es erwartet sie ein bunter Melodien-Reigen unter dem Motto ….von Böhmen über Oberkrain nach Mähren sowie nach Siebenbürgen und wieder zurück. Es spielen und tanzen für Sie „Die Benistobler“, das „Mühlbach Quintett und eine Siebenbürgische Tanzgruppe.

Die „Benistobler“ gestalten den Abend mit Blasmusik fürs Herz. Sie spielen alte Polkas und Walzer sowie neue böhmisch-mährische Klänge.

Die fünf „Oberkrainer“ des Mühlbach Quintetts aus dem Hegau sorgen für Lebensfreude und Leidenschaft pur. Es kann getanzt und geschunkelt werden. So, wie es jeder will und mag.

Als spezielle Einlage konnte der Siebenbürgische Brauchtums-Verein aus Pfullendorf gewonnen werden, der mit seinen Volkstänzen in ein historisches und geografisches Gebiet im südlichen Karpatenraum mit einer wechselvollen Geschichte führt.

Selbstverständlich ist auch für eine gute Bewirtung gesorgt, neben leckeren Speisen und Getränken gibt es auch eine Weizenbier-Bar.

In der Organisation und Durchführung dieses Spektakels wird die Bürger-Selbsthilfe von einem kleinen privaten Freundeskreis unterstützt, die durch ihren Einsatz die soziale Ausrichtung des Vereines „Miteinander“ , honoriert.

Aufgrund der großzügigen Unterstützung durch die Stadtwerke am See und der Sparkasse Salem – Heiligenberg ist auch dieses Jahr der Eintritt zum großen Blasmusikspektakel frei. Dieser Blasmusik-Abend ist auch als ein Dankeschön an die vielen Unterstützer aus Frickingen, Heiligenberg und der näheren Umgebung zu sehen. Jede Spende die uns an diesem Abend erreicht, wird von der Bürger – Selbsthilfe zweckgebunden eingesetzt.

Seit über 10 Jahren ist die Bürger – Selbsthilfe „Miteinander“ im sozialen Bereich aktiv und ermöglicht durch ihre Dienstleistungen älteren MitbürgerInnen durch das Engagement ihrer ehrenamtlichen HelferInnen, so lange wie möglich zu Hause zu leben. Hierfür bietet der Verein u.a. folgende Dienstleistungen an: Betreuung, Begleitung, ergänzende Unterstützung bei der Haushaltsführung und speziell in Frickingen die Versorgung mit warmen Mahlzeiten, an.

Die Mitwirkenden im Bild:

Die Benistobler

Benistobler Flyer einseitig06082018_0001

Das Mühlbach Quintett

mühlbach

Die Siebenbürgische Tanzgruppe

Siebenbürgen 3

Unsere Sponsoren:

Mit Schwung und Elan werden wir auch in 2018 ein tolles Spektakel erleben.

Schöne Grüße von winni

Voranzeige: 2. Blasmusik-Spektakel im Oktober in Frickingen

Buch: Mein langes Leben… Neuauflage!!!!!!!!

Ab sofort wieder erhältlich: direkt beim Autor unter winniw@gmx.de, amazon, epubli/shop, Buchhandel wie buchkatalog, weltbild, Hugendubel…..

Titel:
Mein langes Leben
Untertitel:
Die spannende Lebensreise meiner Mutter
Autor:
Winfried Weigelt
Inhaltsbeschreibung:
Dieses Buch beschäftigt sich mit einer spannenden Reise,welche 1922 ihren Anfang nahm. Das Alter oder das älterwerden, Geschichten und Schicksale von Menschen in derVorkriegszeit, dem 3. Reich, dem 2. Weltkrieg und dem Verlustder schlesischen Heimat sind inhaltliche Bestandteile. Soerfahren wir in dieser mit über 250 Abbildungen versehenenChronologie auch von Lageraufenthalten nach der Vertreibungund der Neuorientierung im Westen.So werden alle wunderbaren, aber auch tiefsinnigen undtragischen Erinnerungen an das Leben meiner Mutter zu neuemLeben erweckt … doch hatte sie auch schöne Zeiten und einewunderbare Kindheit und Jugend, trotz des drohenden Krieges.Wie viele andere Familien zu dieser Zeit hatte auch unsereMutternichtnur einen Schicksalsschlag zu verkraften, da ihreFamilie getrennt wurde, aber auch wieder zusammenfand.So überlebte meine Mutter den Krieg und konnte denanschließenden Frieden in vollen Zügen im Kreis ihrer großenFamilie genießen. Unser Dank lässt sich nicht in Worte fassen, denn sie hat unsKinder auch gut durch die dann folgenden, sehr schwierigenNachkriegsjahre gebracht. Als Oma für unsere eigenen Kinder half sie uns später bei derSelbstverwirklichung unserer eigenen Träume und Wünsche. Es ist das Buch einer Familie, eine Familie, welche zu einemTeil der deutschen Geschichte wurde
Kurzbeschreibung:
So werden alle wunderbaren und tragischen Erinnerungen an das Leben meiner Mutter zu neuem Leben erweckt aber auch schöne Zeiten und eine wunderbare Kindheit und Jugend, trotz des drohenden Krieges
Kategorien:
Schlagworte:
Schicksale, 2. Weltkrieg, 3.Reich, Verlust der Heimat, Flucht und Vertreibung, Lageraufenthalte, Neu-Ansiedlung im Westen, Schicksalsschläge, Familie, Deutsche Geschichte
Altersempfehlung:
keine Altersbeschränkung (0 – 99)
Sprache:
Deutsch
ISBN 978-37467-2968-8
Das Buch hat jetzt 472 Seiten mit 250 Abb.
Cover..mein_langes_leben_cover_neu.pdf
Buch: Mein langes Leben… Neuauflage!!!!!!!!